ParteiFREUNDE aus Jena

Mittwoch, 22. Mai 2013

Jena-Fans und der Red-Bull-Gag des Jahres



http://www.11freunde.de/artikel/jena-fans-und-der-red-bull-gag-des-jahres

 
Facebook
Mittwoch, 22. Mai 2013

Fail Compilation April 2013

 
Facebook
Mittwoch, 22. Mai 2013

Ultimate Fails Compilation 2012

 
Facebook
Mittwoch, 22. Mai 2013

Trampoline Fails Compilation

 
Facebook
Freitag, 27. Mai 2011

Nichts hören, sehen und sagen

Wenn dir mal wieder alle im Büro auf den Sack gehe oder du nach der langen Nacht müde bist.

Keine Ahnung wie lange man mit dem Ding Luft bekommt. Ob es den "Ihr könnt mich alle mal" Sack (Ostrich) von Studio KG jehmals im Handel geben wird?

 
Facebook
Samstag, 21. Mai 2011

Picdump 21.05.2011


"Picdump 21.05.2011" vollständig lesen

 
Facebook
Donnerstag, 12. November 2009

Die wahre Geschichte der DDR...

Ich wusste es: Die ganze Sache mit der Wende und der Wiedervereinigung war nur ein ausgeklügelter Plan des Politbüros. So zumindest "erzählt" es die Dokumentation "Der schwarze Kanal kehrt zurück". Aufgrund 7-jähriger Recherche, geheim(st)en Dokumenten, längst verschollen geglaubten Bildmaterials sowie hieb- und stichfesten Augenzeugenberichten deckt dieser Filmbeitrag die wahren Hintergründe auf. Und ich glaube daran, auch wenn scheinbar die Macher dieses Werkes gezwungen wurden, dies als frei erfundene Geschichte zu deklarieren ;-) .

Meine Empfehlung und Prädikat: Unbedingt anschauen und besonders wertvoll.

Quelle: ZDF-Mediathek

 
Facebook
Donnerstag, 22. Oktober 2009

Musik ohne Namen?

Kennt ihr es nicht auch? Niemand kann bei lastfm sehen, was für einen großartigen Musikgeschmack ihr habt. Der Grund: fehlende ID3-Tags in euren *.mp3. Dann kann man sich hinsetzen und mühevoll unter Eigenschaften des jeweiligen Titels die Informationen per Hand nachtragen.

Oder: man nutze das in der Regel äse (sic!) funktionierende und kostenfreie Tool MusicBrainz Classic Tagger, das einen akustischen Fingerabdruck verwendet. Damit lässt sich das richtige Musikstück oder eine Auswahl von möglichen Stücken in vielen Fällen ermitteln. Einzige Voraussetzung: Die Datei muss sich bereits in der Datenbank befinden.

Und hier noch ein abschließender Satz.

 
Facebook
Mittwoch, 30. September 2009

"Unser" neuer Außenminister!

Westerwelle weist auf einer Pressekonferenz arrogant einen BBC-Reporter ab: "Das ist Deutschland hier." - Wie staatsmännisch...

 
Facebook
Donnerstag, 27. August 2009

Black or White?

Heute möchte ich mal wieder einen Beitrag in Richtung meines doch so umweltbewussten Parteifreunds Reimi schicken:
Wer kennt sie nicht, die wohl größte Suchmaschine der Welt: Google. Sie erstrahlt in hellem Weiss und weiss (war das nen Wortspiel?) immer einen Rat. Und dann gibt es da noch Blackle, eine auf Google basierende Suchmaschine mit einem entscheidenden Unterschied: sie ist komplett in schwarz gehalten (ok, außer die Schrift, die ist natürlich dann in weiss. Würde auch sonst ein bisschen schwierig werden ;-) ). Grund dafür ist die Theorie, dass schwarze Pixel weniger Strom verbrauchen als weisse Pixel, und somit ein Energieersparnis von 750 Megawattstunden jährlich erreicht werden kann.
Schön und gut, aber nur teilweise richtig. Wie das Wall Street Journal nachweisen konnte, ist ein tatsächliches Stromersparnis von 10 - 15% nur bei den nicht mehr so häufig verwendeten Röhrenmonitoren (CRT) zu erreichen. Bei den doch fast nur noch ausschließlich verwendeten TFT-Monitoren wird dieser Wert wohl wesentlich geringer ausfallen.
Mein Fazit: Viel mehr als eine nette Werbeaktion wird wohl dabei nicht rumkommen und um das Umweltgewissen zu beruhigen reicht das wohl nicht wirklich aus. Ich verwende es trotzdem, allein deshalb weil schwarz nunmal cool ausschaut ;-) .

PS An den Öko-Reimi: Du kannst das Auto heute abend gerne nehmen (hüstel und zwinker).

 
Facebook
Mittwoch, 29. April 2009

Am 1.Mai 1994 starb Ayrton Senna

Ayrton Senna Er war einer der größten Rennfahrer aller Zeiten: Ayrton Senna da Silva, der Formel 1 Weltmeister von 1988, 1990 und 1991 auf McLaren-Honda.

Der Große Preis von San Marino 1994 in Imola - einer der schwärzesten Tage der Formel-1-Geschichte. Beim Abschlusstraining am Samstag verunglückt der Österreicher Roland Ratzenberger. Pannen und Unfälle häufen sich. Doch die Show läuft ungebremst weiter. Dem dreimaligen Weltmeister Senna sitzt ein deutscher Newcomer namens Michael Schumacher im Nacken. In der fünften Runde des Rennens bricht die Lenksäule im Williams des Brasilianers. Der vorbeifahrende Schumacher sieht, wie Senna in der gefürchteten Tamburello-Kurve frontal gegen die Betonmauer schießt. Ein Metallteil durchbohrt seinen Helm. Wenige Stunden später wird Ayrton Senna da Silva im Krankenhaus von Bologna für tot erklärt. Weltmeister 1994 wird am Ende der Kerpener Michael Schumacher.

Noch heute können sich Millionen Rennsport-Fans genau daran erinnern, was sie gerade getan haben oder wo sie gerade waren, als Senna an diesem 1. Mai 1994, in seinem Williams-Renault mit 320 km/h vor eine Mauer prallte.

Letzte Runde Sennas aus der Onboard-Perspektive.


 
Facebook
Montag, 20. April 2009

CO2-Speicherung

Bitte anschauen, nachdenken und bei erfolgreich kognitiver Leistung Petition unterzeichnen!

 
Facebook
Samstag, 18. April 2009

Rückrufaktion

Laut Medienberichten ruft der Papsthersteller sein aktuelles Modell zurück. Wie die taz unter Berufung auf Moses, außenpolitischer Sprecher Gottes, berichtet, seien bisher 17 kleinere Zwischenfälle aufgetreten. Ursache sei, laut Hersteller, ein defekter Wasserbehälter im Papst und damit einhergehend eine Verkalkung des Systems. Um einen Gau zu verhindern, soll nun das aktuelle Modell Benedikt XVI. einer Generalüberholung unterzogen werden, um bis Pfingsten wieder voll funktionsfähig sein. Unsichere Kunden, so der Sprecher, dürfen beruhigt sein.

 
Facebook
Montag, 6. April 2009

In der Stadt, die es nicht gibt

Curt Cobain und Elvis leben noch. Der schwedische Geheimdienst verhalf ihnen zu einer neuen Identität. So weit nichts ungewöhnliches. Aber: sie gehören zu einer Gruppe um einen Sternenbruder und Weltenlehrer, die ihre Landung auf der Erde an einer Stelle vorbereiten, an der wir alle eine Stadt dachten. Jedoch: Bielefeld gibt es nicht....

 
Facebook
Sonntag, 22. Februar 2009

Weltpremiere beim Echo 2009

Für die, die es verpasst haben hier nochmal die Weltpremiere der neuen Single Wrong von Depeche Mode beim Echo 2009.

 
Facebook